Gibt es auch Konfirmandenfahrten?

Ja, eine knapp einwöchige Fahrt ist fester Bestandteil der Konfirmandenzeit. Die Teilnahme daran ist verpflichtend. Die Fahrt dient dazu, Gemeinschaft unter den Konfirmanden zu fördern. Außerdem wird während der Fahrten thematisch gearbeitet.

Die Fahrten sind kostenpflichtig. Die Kirchengemeinde und der Kirchenkreis Burgdorf [Link auf die Homepage] unterstützen die Fahrt durch pauschale Bezuschussung. Im Einzelfall unterstützt die Kirchengemeinde Familien bei der Finanzierung der Fahrten über die Pauschalmittel hinaus. Niemand muss aus Kostengründen auf die Konfirmandenfahrt verzichten.

Neben den Konfirmandenfahrten finden Konfirmandentage statt. Dies kann mit Exkursionen (z.B. zum Bibelzentrum Marienwerder) verbunden sein.