Reformationstag am 31. Oktober 2018: Ausflug nach Osnabrück

(zurück) Aus Anlass des Reformationstages am 31. Oktober laden wir zu einem Ausflug nach Osnabrück ein. In der Stadt des Westfälischen Friedens leben seit Jahrhunderten Menschen unterschiedlicher Konfession friedlich zusammen. Dazu wird es in Osnabrück einen Vortrag von Pastor Friedemann Pannen geben. Es schließt sich ein gemeinsames Mittagessen sowie eine ausführliche Führung zu reformatorischen Orten der Stadt an.

Die Wege in Osnabrück müssen zu Fuß bewältigt werden. Wer mitreist, sollte also gut zu Fuß sein. Die Abfahrt ist für 8.50 Uhr, die Rückkehr 20.07 Uhr am Bahnhof Dollbergen vorgesehen.

Anmeldungen sind über das Kirchenbüro, Kirchenstraße 7, Tel. 05173-922727 möglich. Dort kann auch der Teilnahme-Beitrag von 28 Euro eingezahlt werden. Darin sind Fahrt, Mittagessen und Stadtführung, enthalten.