Abendmahl mit Mitbringbuffet

Pastor Thorsten Leißer

(zurück) Gestatten, dass ich mich vorstelle: Thorsten Leißer ist mein Name und ich werde ab dem 1. April offiziell Pastor Andreas Kiebeler vertreten, der dann für ein Semester wieder an die Universität geht. Sie werden mich also bei so mancher Gelegenheit treffen, bei den verschiedenen Amtshandlungen wie Beerdigungen oder Taufen und natürlich bei Gottesdiensten in der schönen Johannes-der-Täufer-Kirche.

Dabei habe ich keine lange Anfahrt. Mit meiner Familie wohne ich in Sievershausen, wo meine Frau die Dorf­pastorin ist. Hauptamtlich war ich in den letzten sieben Jahren im Kir­chen­amt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) tätig und habe dort den Bereich 'Menschenrechte und Migration' verantwortet. Seit September bin ich im Kirchenkreis Burgdorf mit einer halben Stelle für Vertretungs­dienste und einer viertel Stelle in Im­men­sen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Aufgewachsen im Rhein-Main-Gebiet habe ich in Frankfurt, Münster, Glasgow und Marburg studiert und als Pastor in Darmstadt und Seligenstadt am Main gewirkt. Wenn neben Familie, Freundschaften und Beruf noch etwas Zeit bleibt, jogge ich durch die Feldmark und mache Musik. Die Wahrscheinlichkeit, mich mit meiner Gitarre im kommenden halben Jahr in Uetze oder Katensen anzutreffen, ist also ziemlich hoch. Ich freue mich jedenfalls auf die Begegnungen in den Orten und der Gemeinde.